Labyrinth Kindermuseum Berlin

Geburtstag feiern im Labyrinth

Museumspatin Ulrike Folkerts

Pressemitteilung vom 10. Dezember 2019

Natürlich heute! Mitmachen für morgen - die Umwelt-Ausstellung im Labyrinth Kindermuseum Berlin

Am 14. Dezember 2019 startet im Labyrinth Kindermuseum Berlin die interaktive Ausstellung "Natürlich heute! Mitmachen für morgen". Sie verknüpft die Themen Umweltschutz und Nachhaltigkeit mit dem Alltag von Kindern.

Ziel der 25. Ausstellung des Kindermuseums ist es, Kinder im Alter von 3 bis 11 Jahren für ihre (Um)Welt zu faszinieren und für deren nachhaltigen Schutz zu begeistern. "Natürlich heute! Mitmachen für morgen" ist vom 14. Dezember 2019 bis 8. August 2021 im Labyrinth Kindermuseum Berlin in der Osloer Straße 12 zu erleben. Angeregt durch die "Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen" können Mädchen und Jungen in sechs kreativen Lernlandschaften zentrale Umweltaspekte wie die Bedeutung der Meere, Ökosysteme, Artenvielfalt sowie Grundlagen und Ideen zu nachhaltigen Lebensweisen auf spielerische Weise kennenlernen. "Natürlich heute! Mitmachen für morgen" vermittelt kindgerecht umfangreiches Wissen über einen umweltfreundlichen Alltag, Umgang mit Ressourcen und Klimaschutz. Ausstellungssprachen sind Deutsch und Englisch. Begleitet wird die Ausstellung von einem großen Rahmenprogramm, u.a. mit kostenfreien Workshops für Erwachsene, Projekten, Kreativworkshops, Ferienprogrammen sowie Themengeburtstagen. Die Wanderausstellung steht im Anschluss für einen deutschlandweiten Verleih zur Verfügung. Sie wird fachlich und finanziell gefördert durch die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) sowie die Stiftung Naturschutz Berlin.

"Wir glauben, dass es heute wichtiger denn je ist, Kindern grundlegende Informationen und ein lebenswichtiges Verständnis darüber zu geben, wie unsere Natur funktioniert. In der Ausstellung erfahren die Kinder, wie die Ökosysteme in Balance bleiben und welche Aufgaben die Tiere haben, ebenso wie wir Menschen. Wir sind sicher, dass die Mädchen und Jungen genug Neugier, Spaß und Leidenschaft mitbringen, um sich für eine umweltschonende Lebensweise zu begeistern. ‚Kindheit ist die Blüte, nicht die Saat‘, sagt die schwedische Schriftstellerin Frida Nilsson. Mit unserer Ausstellung wollen wir mithelfen, dass die Kinder blühen können – und für eine intakte Umwelt kämpfen", so Ursula Pischel, Geschäftsführerin des Labyrinth Kindermuseum Berlin.

Neben der Deutschen Bundesstiftung Umwelt und der Stiftung Naturschutz Berlin sind weitere Unterstützer: Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, Fabrik Osloer Straße e.V., Fit GmbH, RITTER Sport, Zapf Umzüge, Vestel, Sea Shepherd, Werkhaus, KOSMOS und Bresser. Partner sind GABRIEL – Thienemann-Esslinger Verlag GmbH, Biodiversity Foundation, Nemo – Natur erleben mobil und Netzwerk Papierwende Berlin. Medienpartner sind: Himbeer Berlin mit Kind, Kiek Mal und Ytti.de. Museumspatin ist die Schauspielern Ulrike Folkerts.

>>> Mehr zu "Natürlich heute! Mitmachen für morgen" unter:
https://www.labyrinth-kindermuseum.de/de/content/natuerlich-heute-ausstellung

>>> Presseinformation "Natürlich heute! Mitmachen für morgen":
https://www.labyrinth-kindermuseum.de/de/content/presseinformation-naturlich...

>>> Pressefoto "Natürlich heute! Mitmachen für morgen" (weitere Fotos ab 13.12.2019):
https://www.labyrinth-kindermuseum.de/de/content/pressefotos

Labyrinth Kindermuseum Berlin / Osloer Str. 12 / 13359 Berlin
Tel.: 030 / 800 93 11-50, Fax: 030 / 494 80 97
www.labyrinth-kindermuseum.de

Kontakt Presse: Nikola Mirza Tel.: 030-800 93 11-56, Mobil: 0177-330 85 24, presseatlabyrinth-kindermuseum [dot] de

facebook

twitter

instalogo.png

YouTube

Slogan Labyrinth

M D M D F S S
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31