18. Januar 2016: Schafft die Stühle ab – Workshop für Pädagogen

Wegen des großen Erfolges wiederholen wir im Januar 2016 unseren Workshop „Schafft die Stühle ab! Der Raum als dritter Erzieher – zur Bedeutung eines kindgerechten Raumangebotes“. Die Anmeldung läuft bereits.

Schafft die Stühle ab!

Der Raum als dritter Erzieher – zur Bedeutung eines kindgerechten Raumangebotes
Workshop für Pädagogen

Montag, 18. Januar 2016, 17-20 Uhr
im Labyrinth Kindermuseum Berlin

"Es gibt Räume, die unsere Seele nicht atmen lassen ...“ (Max Frisch). Eine gesunde, ganzheitliche Entwicklung von Kindern benötigt genügend Platz und vielfältige Anregungen. Häufig sind (Gruppen)Räume jedoch so zugestellt, dass Kinder für ihre Entwicklung nur noch über Tisch und Bänke gehen können. Erfahren Sie, wie Sie Räume für Kinder und mit Kindern kreativ, bewegungsfreundlich und anregend gestalten können.

Leitung: Caren Leonhard, Pädagogin, Psychomotorikerin
Kosten: 39 Euro

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem PsychoMotorik-Verein Berlin e.V.

Anmeldung & Fragen: Britt Hartmann, Telefon: 030-800 93 11-62, britt [dot] hartmannatlabyrinth-kindermuseum [dot] de

Der Workshop ist Teil einer Fortbildungsreihe zum Thema baukulturelle und künstlerisch-ästhetische Bildung, begleitend zur Ausstellung „Platz da! Kinder machen Stadt“ (verlängert bis 3. April 2016). Weitere Infos …

facebook

twitter

YouTube

Slogan Labyrinth

M D M D F S S
 
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31