Heute schon gelacht? Die Nachbarschaft wird Lachlandschaft (2010-2012)

Das Projekt ist abgeschlossen! (2010-2012)

Ein Projekt zur sozialen und kulturellen Bildung im Soldiner Kiez

„Humor ist der Schwimmgürtel auf dem Strom des Lebens.“
(Wilhelm Raabe)

Lachen ist gesund - und trotzdem wird leider oft wenig gelacht! Dabei beflügelt Humor nicht nur unsere Fantasie, baut Stress und Aggressionen ab, sondern sorgt für ein fröhliches und entspanntes Miteinander – unabhängig von Alter, Herkunft oder Religion. Humor lässt uns selbstbewusst und handlungskompetent sein und zählt zu den entscheidenden Stärken des Menschen, die es zu erhalten, auszubauen und zu pflegen gilt.

Auch im Soldiner Kiez im Nordberliner Ortsteil Wedding wurde im Wahljahr 2011 verstärkt gelacht. Die wahren Lach-, Schmunzel- und Humor-Spezialisten sind bekanntermaßen Mädchen und Jungen. An sie richtet sich das ungewöhnliche Projekt „Heute schon gelacht?“.

Mit diesem „Lebenskunst-Projekt“ beschritt das Labyrinth Kindermuseum Berlin einen durchaus ungewöhnlichen Weg, um im museumsnahen Umfeld soziale und kulturelle Bildung von Kindern mit dem Thema Humor zu verbinden. Das Labyrinth wollte somit, parallel zu seinem langjährigen Kiezkinder-Projekt, einen weiteren Beitrag dazu leisten, das Klima im Kiez für Kinder zu verbessern.

Über einen Zeitraum von ca. 1,5 Jahren arbeiteten vier Gruppen aus Kita und Schulen mit vier Sozial-, Bildungs- und Kultureinrichtungen eng zusammen. Mit Methoden des künstlerischen Gestaltens und des Humors entwickelten und erprobten Kinder und Erwachsene in Patenschaften mittels Aktionen und Veranstaltungen gemeinsame Wege einer fröhlich-kreativen „Kommunikation mit integrierter Lach-Wirkung“. Der Soldiner Kiez wurde so zum einzigartigen Schmunzel-Kiez!

Partnereinrichtungen:
Kita Putte e.V.
KiTa Firlefanz
Wilhelm-Hauff-Grundschule
Carl-Craemer-Grundschule

In Patenschaft mit:
Bibliothek am Luisenbad
Seniorendomizil an der Panke
PaSCH e.V.
Labyrinth Kindermuseum Berlin

Ansprechpartner:
Labyrinth Kindermuseum Berlin
Hanna Grober, Sebastian Gerer

humor_sponsoren

Hand aufs Herz: Heute schon gelacht?

Termine waren:

März 2011:
Die erste Schulung für die teilnehmenden Kita Putte e.V. und Firlefanz

14. - 17. Juni 2011:
Projektwoche mit 19 Kindern einer 4. Klasse der Wilhelm-Hauff-Grundschule im Labyrinth Kindermuseum Berlin

22. - 26. August 2011:
Projektwoche mit 16 Kindern einer 5. Klasse der Carl-Kraemer-Grundschule im Labyrinth Kindermuseum Berlin

1. Juni, 20. - 23. Juni 2011:
Projektwoche in der Kita Firlefanz

4. - 8. Juli 2011:
Projektwoche in der Kita Putte e.V.

3. September 2011:
‚Lachwochenstand‘ auf dem „Soldiner Straßenfest“

Beim ‚Lachwochenstand‘ des Projektes kamen alle Beteiligten zusammen. Mit viel Engagement und Freude zeigten besonders die Grundschul-Kinder großes Verantwortungsbewusstsein für ihren Stand. Sie schafften es, fast alle selbst gestalteten Werke gegen ein Lächeln, einen Witz oder eine Grimasse ‚an den Mann, die Frau und besonders an die Kinder‘ zu bringen.

6. September 2011:
Fortbildung „Farbklecks“ mit Pädagoginnen der Carl-Kraemer-Grundschule und Kita Putte e.V.

6.-8. Februar 2012:
Annäherung an das Thema Humor durch kreatives und freies Gestalten im Hinblick auf die Förderung der sinnlichen Wahrnehmung
(mit: Kita Putte e.V.)

5. - 7. März 2012:
Annäherung an das Thema Humor durch kreatives und freies Gestalten im Hinblick auf die Förderung der sinnlichen Wahrnehmung
(mit: Kita Firlfanz)

13. - 15. März 2012:
Vertiefung des Themas Humor durch kreatives Gestalten
(mit: Carl-Kraemer-Grundschule)

20. - 22. März 2012:
Vertiefung des Themas Humor durch kreatives Gestalten
(mit: Wilhelm-Hauff-Grundschule)

26. März 2012:
Abschlussfest des Projektes

Impressionen

März 2012: Humor durch kreatives Gestalten mit Kindern der Carl-Kraemer-Grundschule

März 2011: Die erste Schulung mit den Kita Putte e.V. und Firlefanz

facebook

twitter

YouTube

Slogan Labyrinth

M D M D F S S
 
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31