Direkt zum Inhalt

„Fit fürs Klima“ im Labyrinth Kindermuseum

Ab 14. Juni 2024 werdet ihr bei uns „Fit fürs Klima“. An neuen Stationen in der Umwelt-Ausstellung „Natürlich heute! Mitmachen für morgen“ erfahrt ihr, wie ihr durch (umwelt-)bewusste Ernährung etwas für euch selbst und das Klima tun könnt.

Beim großen „Wann wächst was?“-Würfelspiel lernt ihr, in welcher Jahreszeit welches Obst und Gemüse bei uns und woanders auf der Welt wächst. Am Küchentisch stehen klimafreundliche Rezepte auf dem Speiseplan. Welche Lebensmittel besonders schädlich fürs Klima sind, erforscht ihr im Shopbereich und geht dort als „CO₂-Monster-Detektive“ mit Lupe auf Monsterjagd.

Ernährungsworkshops

An zwei Samstagen konntet ihr bereits an zwei spannenden Workshops zu Ernährungsthemen mit Gesundheitsberaterin Nathalie Mingaut, blissful colours, teilnehmen und dort Blütenzucker, Kräutersalz und -quark herstellen. 

Sommerferienprogramm „Grünzeug“

Zum Programm „Fit fürs Klima“ gehört neben den neuen Ausstellungsstationen das Sommerferienprogramm „Grünzeug“ auf dem grünen Hinterhof des Museums, über das ihr hier alle Infos bekommt.

Das Ferienprogramm ist im Eintrittspreis für unsere Umwelt-Ausstellung enthalten.

„Fit fürs Klima“ wird unterstützt von der Deutschen Postcode Lotterie.