Pressemitteilung vom 7. Februar 2022

Veranstaltung NACHTS IM MUSEUM – Für wilde Tiere und wache Kinder am 26.02.2022 und 12.03.2022

Das Labyrinth Kindermuseum Berlin hat ein neues Veranstaltungsformat im Programm: „Nachts im Museum – Für wilde Tiere und wache Kinder“ richtet sich an 8-12Jährige.

Bei der neuen Veranstaltung des Labyrinth Kindermuseum „Nachts im Museum – Für wilde Tiere und wache Kinder“ gehen Kinder als Nachtforscher:innen auf Erkundungstour im dunklen Museum und in der aktuellen Umwelt-Ausstellung „Natürlich heute! Mitmachen für morgen“.
Mit Taschenlampen ausgestattet, gibt es viele wilde Tiere zu entdecken und ihr Verhalten bei Nacht zu erforschen. Es gilt, die eigenen Sinne zu schärfen und gemeinsam Rätsel zu lösen, um eine Schatzkiste zu finden und eine Urkunde zu erhalten. Im Anschluss stehen Basteln und freies Spiel in der Ausstellung auf dem Programm.
Spannend: Die 8-12jährigen Kinder besuchen das Museum OHNE die Eltern!

Termine:
Samstag, 26.02.2022, 19-21.30 Uhr
Samstag, 12.03.2022, 19-21.30 Uhr
Altersgruppe:
8-12 Jahre
Der Besuch findet OHNE Eltern statt.
Tickets:
18 € regulär, 16 € erm. mit Berlinpass oder berlinpass-BuT.
Das Angebot ist in der Personenzahl begrenzt und nur mit vorheriger Anmeldung möglich unter 030 800 93 11-50 oder anmeldungatlabyrinth-kindermuseum [dot] de
Hinweis:
Es gelten die aktuellen Corona-Bestimmungen. Weitere Infos: www.labyrinth-kindermuseum.de.

Auf einen Blick:
Veranstaltung NACHTS IM MUSEUM – Für wilde Tiere und wache Kinder am 26.02.2022 und 12.03.2022, je 19-21.30 Uhr
Für Kinder 8-12 Jahre – nur mit vorheriger Anmeldung möglich!
Tel: 030 800 93 11-50
E-Mail: anmeldungatlabyrinth-kindermuseum [dot] de

Labyrinth Kindermuseum Berlin / Osloer Str. 12 / 13359 Berlin
https://www.labyrinth-kindermuseum.de/de
Kontakt Presse: Brigitte Steiner, Tel.: 030 / 800 93 11-62, presseatlabyrinth-kindermuseum [dot] de
Pressefotos: https://www.labyrinth-kindermuseum.de/de/content/pressefotos