Labyrinth Kindermuseum Berlin

Labyrinth Kindermuseum BerlinLABYRINTH NEWSLETTER #026

Neues aus dem Labyrinth Kindermuseum Berlin im November 2011

Liebe Kinder,
liebe Eltern, Besucher, Partner und Freunde,

auch wenn wir uns damit unbeliebt machen könnten: Am 18. November 2011 würden wir über dem Museum gerne leichten und anhaltenden Schneefall sehen. An diesem Tag findet unser vorweihnachtlicher Tintentag statt, mit vielen Aktionen rund um Cornelia Funkes Klassiker „Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel“ und einer Lesung mit dem Schauspieler Alexander Scheer. Und wir haben noch viel mehr zu verkünden: vom baldigen Würfeltag, unserem Julebukk-Special im Dezember, dem 2. Ganzfrei-Tag für Gruppen, unserer Jahreskarte, einem Bilderbuch-Workshop und einer Verlosung. Viel Glück, viel Vergnügen!


Scheer_Jim_Rakete_120Freitag, 18. November 2011, 13-19 Uhr
MIT STARGAST: WEIHNACHTLICHER TINTEN- & VORLESETAG
Der 18. November steht ganz im Zeichen des Vorlesens! Von 13-19 Uhr sperren wir die Ohren weit auf für Cornelia Funkes lustigen wie spannenden Bestseller „Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel“. Nach fröhlichen Leseaktionen und einer Marzipan-Manufaktur wird um 17 Uhr der Schauspieler Alexander Scheer („Sonnenallee“, „Carlos“) vorlesen. In der Kinoverfilmung von Cornelia Funkes Weihnachtsbuch spielt er ab dem 24. November den letzten echten Weihnachtsmann ... Mehr ...

 

wuerfel_nl

Sonntag, 27. November 2011
MIT `NER SECHS: FREIER EINTRITT DURCH WÜRFELN
Und wieder klackert der Würfel: Alle Familien, die am Sonntag, dem 27. November 2011 an der Kasse des Labyrinth Kindermuseum Berlin stehen, sich aufgeregt den Würfel greifen und dann auch noch ganz entspannt eine Sechs würfeln, erhalten freien Eintritt. Viel Glück!


Engel Illustration: Regina Kehn1.-23. Dezember 2011
MIT JULEBUCK & CO.: WEIHNACHTS-SPECIAL IM DEZEMBER
Auch im Dezember begleitet uns „Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel“. Hier treffen die Kinder Ben und Charlotte auf Niklas Julebukk, den letzten echten Weihnachtsmann. Mit ihm, seinem Elch, seinen Engeln und Kobolden passieren so einige Aufregungen – und magische Momente. Vom Buch inspiriert haben wir eine Ausstellungsstation ganz vorweihnachtlich verwandelt. Dazu passend gibt es neue Aktionsblätter, Spiele, Wunschzettel und Vorleseaktionen. Auf zu Niklas Julebukk!

 

Frische_Tinte_vorhangAb sofort
MIT STOLZ: PLATZ 2 BEIM PR-BILD AWARD 2011
Juhu! Über 11.000 PR-Fachleute haben es entschieden: Wir haben aus 1.520 Einreichungen den 2. Platz beim PR-Bild-Award 2011 in der Kategorie „Events und Kampagnen“ belegt! Das Siegerfoto verwenden wir für unsere aktuelle Ausstellung „Frische Tinte“ zu Geschichten von Cornelia Funke. Fotograf ist André C. Hercher aus Berlin. Unser Fotokind heißt Jolene. Danke für die große Ehre, danke an unser Dreamteam André, Jolene und Cornelia Funke! Mehr …

 

spielmit_jaoBis November buchen …
MIT GLÜCK: 1 GRUPPE IM DEZEMBER KOSTENLOS
Glück im Dezember? Gruppen aus Kita, Hort und Schule, die sich noch bis Ende November 2011 für einen Dezember-Besuch unserer Ausstellung „Frische Tinte“ anmelden, könnten sich vielleicht doppelt freuen, denn genau 1 Gruppe muss im Dezember 2011 keinen Eintritt zahlen. Ende November lüften wir das Geheimnis … Weitere Informationen zur Anmeldung hier …

 

reckless_waldJederzeit …
MIT FREUDE: JAHRESKARTE VERSCHENKEN
Ja, es geht schon los, die Sache mit den Geschenken … Wir haben da eine Geschenkidee für das ganze Jahr und die ganze Familie: die Jahreskarte des Labyrinth Kindermuseum Berlin! Ob für 70 Euro (1 Erwachsener, 1 Kind) oder für 90 Euro (bis zu 6 Personen, max. 2 Erw.), diese Familienkarte erlaubt ein Jahr lang freien Eintritt in alle Ausstellungen (noch bis 6. Mai 2012 „Frische Tinte“ und ab dem 17. Mai 2012 unsere neue Ausstellung …) und alle Ferienprogramme. Bestellungen unter: Tel. 030-800 93 11-50.

 

jurte_kidsImmer …
MIT HERZ: FÖRDERN, SPENDEN, HELFEN
Sie machen uns viel Freude, wenn Sie uns mit ihren Kindern besuchen, und Sie machen uns viel Freude, wenn Sie unsere Arbeit unterstützen wollen: Schon für einen geringen Beitrag könne Sie – als Privatperson oder Unternehmen – Mitglied in unserem Förderverein werden oder auch nur etwas spenden. Das Labyrinth Kindermuseum Berlin ist vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt. Sie wollen sich für uns engagieren? Hier erfahren Sie gerne mehr.

 

marchentageMittwoch, 16. November 2011, 15 Uhr
MIT MÄRCHEN: WORKSHOP BEI DEN MÄRCHENTAGEN
Die Fortbildung „Märchen aus der alten und neuen Welt“ am 16. November 2011 im Rahmen der der 22. Berliner Märchentage stellt im Labyrinth Kindermuseum Berlin Möglichkeiten und Ideen für das Arbeiten mit Märchen aus aller Welt vor. Spielideen, thematische Einstiege, Gruppenaktionen und märchenhafte Requisiten leiten hin zu ausgewählten Büchern. Infos und Anmeldung bitte direkt bei den Märchentagen, Tel.: 030 - 28 09 36 03 (Märchenland)

Alles zu den Berliner Märchentagen 2011 (10.-27. November 2011)!

 

seminar28. November 2011, 10-16 Uhr
MIT LUST: NOCH PLATZ  IN WORKSHOPS
Liebe Erzieher, Lehrer und Eltern! Warum Bilderbücher nur vorlesen? Bringen Sie Bewegung in die Geschichten oder zaubern Sie aus Ihren Lieblings-Bilderbüchern Klanggeschichten. Unser Workshop "Bewegte Bilderbücher" in Kooperation mit dem PsychoMotorik-Verein Berlin e.V. bietet noch freie Plätze. Mit einfachen Materialien und Orff-Instrumenten erleben Sie, wie Bücher lebendig werden und welches musikalische Potential in ihnen steckt. Infos und Anmeldung hier.

 

cf_buchLos geht’s!
MIT VERLOSUNG: BUCH ZU GEWINNEN!
„… In der Nacht zum zehnten Dezember zog ein furchtbares Gewitter aus dem Norden heran. (…). Niklas Julebukk, Weihnachtsmann von Beruf, merkte von alledem nichts. Friedlich schnarchend lag er in seinem Wohnwagen, während Sternschuppe, sein Rentier, ihn hoch über der schlafenden Welt durch die Wolken zog …“ Wer ganz genau wissen will, wie Cornelia Funkes turbulente Weihnachtsgeschichte weiter geht, kann unseren Tintentag am 18. November besuchen oder gleich das Buch gewinnen.

Ihr wollt wissen, warum der Weihnachtsmann Niklas Julebukk vom Himmel fällt, wie Ben und Charlotte sein Rentier finden und was es mit dem gar nicht lieben Waldemar Wichteltod auf sich hat? Dann einfach die folgende Frage richtig beantworten:

Wann endet unsere Cornelia-Funke-Ausstellung „Frische Tinte“?

66. Mai 2012
16. Mai 2012
6. Mai 2012

Die richtige Antwort samt Postadresse bitte bis zum 14. November 2011 per Mail schicken an: presseatlabyrinth-kindermuseum [dot] de

Wir losen die Gewinner aus allen Einsendungen. Die gewonnenen Bücher werden per Post zugeschickt. Viel Glück!

Mehr zu Cornelia Funke:
www.corneliafunkefans.com

Und wer die Verfilmung von „Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel“ in der Regie von Oliver Dieckmann im Kino sehen will, kann hier schon mal einen neugierigen Blick drauf werfen. Der Spaß startet am 24. November 2011 und ist glänzend besetzt mit Alexander Scheer, Noah Kraus, Mercedes Jadea Diaz, Jessica Schwarz, Fritz Karl, Volker Lechtenbrink, Christine Urspruch, Charly Hübner, Gruschenka Stevens, Paul Alhäuser, Tamino Wecker und Eric Evers.


sockeWie immer: Die „Fußnote“
Wir möchten alle kleinen und großen Besucher herzlich darum bitten, beim Besuch des Museums Stoppersocken, Hallenturnschuhe oder Hausschuhe mitzubringen.
Vielen Dank!

 

--

Labyrinth Kindermuseum Berlin arbeitet in Kooperation mit der Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung.

Labyrinth Kindermuseum Berlin ist ein Projekt der Fabrik Osloer Straße e.V. Informationen zur Fabrik Osloer Straße sowie zu aktuellen Veranstaltungen und Angeboten für Kinder und Familien gibt es hier.

--

Fragen und Anregungen zum Newsletter können Sie gerne richten an:

Nikola Mirza, presseatlabyrinth-kindermuseum [dot] de

--

Redaktion Newsletter:

Labyrinth Kindermuseum Berlin, in der Fabrik Osloer Straße
Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Nikola Mirza
Osloer Str. 12, 13359 Berlin
Tel.: 030 / 800 93 11-56
Fax: 030 / 494 80 97

www.labyrinth-kindermuseum.depresseatlabyrinth-kindermuseum [dot] depresseatlabyrinth-kindermuseum [dot] de

Seiten

Slogan Labyrinth