Labyrinth Kindermuseum Berlin

Geburtstag feiern im Labyrinth

Museumspatin Ulrike Folkerts

Ab 14. Dezember 2019: Neue Ausstellung zum Thema Umweltschutz und Nachhaltigkeit

In seiner kommenden Erlebnisausstellung „Natürlich heute!“ verknüpft das Labyrinth Kindermuseum Berlin Umweltschutz und Nachhaltigkeit mit dem Alltag von Kindern. Die Ausstellung startet am 14. Dezember. Gruppenbuchungen sind bereits möglich …

Natürlich heute! Mitmachen für morgen
Eine Umweltausstellung für Kinder

14. Dezember 2019 bis 8. August 2021

„Was man kennt, kann man schätzen, was man schätzt, möchte man schützen.“

Kinder für ihre (Um)Welt zu faszinieren und für deren nachhaltigen Schutz zu begeistern – genau das möchte das Labyrinth Kindermuseum Berlin mit seiner neuen und 25. (!) Erlebnisausstellung „Natürlich heute!“. In einer aufregenden Entdeckungsreise durch sechs kreative Lernlandschaften wird Umweltschutz und Nachhaltigkeit auf spielerische Weise mit dem Alltag von Kindern verknüpft. „Natürlich heute!“ möchte die Kinder heute für die Welt von morgen sensibilisieren, denn das nachhaltige Verhalten der Generation von morgen beginnt … heute!

Schule, Hort und Kita:
Gruppenbesuch ab sofort buchen!

Lernen mit Spaß: innovativ, lebensweltorientiert und nachhaltig! „Natürlich heute!“ ist auch für Gruppen aus Schule, Hort und Kita als spielerische Wissensvermittlung gut geeignet. Für Grundschüler*innen bietet die Ausstellung inhaltliche Anregungen, die Bezug nehmen zu Fächern wie Gesellschaftswissenschaften, Naturwissenschaften, Lebensgestaltung - Ethik - Religionskunde (L-E-R) oder Kunst. Gruppenbuchungen sind ab sofort möglich. Mehr Infos zu den Gruppenbesuchen und Buchungsmöglichkeiten

Sechs Stationen / Sechs Lernlandschaften:

Was erwartet die kleinen und großen Besucher*innen? Angeregt durch die „Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen“ können die Mädchen und Jungen in sechs Themenbereichen zentrale und spannende Umweltaspekte kennenlernen.

Blau machen – Das Meer für uns alle
Abtauchen und verändern. Die Bedeutung des Meeres als wichtigste Quelle für Nahrung, Sauerstoff und Klima erkunden und Handlungschancen zum Meeresschutz kennenlernen.

Was heißt es, nachhaltig zu leben?
Stöbern und Staunen im „Morgen“. Von nachhaltigen Ideen und Lebensweisen rund um die Welt erfahren, partizipieren und das „Heute“ anders gestalten.

Ein Besuch in Upcycling City
Aus alt mach' anders – aus gebraucht mach' brauchbar: Kleine Architekt*innen richten sich auf Zukunft ein. Bausteine und Werkzeuge für einen ressourcen- und klimaschonenden Lebensalltag kennenlernen und mitgestalten.

Tierisch geschickt – Das Arbeitsamt der Tiere
Vollzeit beschäftigt für die Natur. Die Einflussnahme von Artenvielfalt neu entdecken und ihren Reichtum schätzen und schützen lernen.

Wilde Welt – Wälder, Wiesen, Wüsten
Die Wildnis hat Wirkung. Die Zusammenhänge biologischer Vielfalt erkennen und die Bedeutung der Ökosysteme neu verstehen lernen.

Viele kleine Schritte – Unterwegs auf neuen Pfaden
Von Vorbildern und Vorreitern – mit Kopf und Herz: Wir stellen euch Kinder vor, die bereits viel zum Schutz der Umwelt getan haben.

Mit unserer Ausstellung möchten wir die Besucher*innen zum Handeln und Ändern von kleinen und großen Gewohnheiten motivieren. Die Botschaft ist klar: Es ist deine faszinierende (Um)Welt und es gibt für jeden einzelnen Menschen unendlich viele Gelegenheiten und Möglichkeiten, hier und jetzt nachhaltige Schritte zu gehen.

Wir sagen dazu: Natürlich heute! Mitmachen für morgen.

Die Ausstellung wird fachlich und finanziell gefördert durch die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) sowie die Stiftung Naturschutz Berlin.

facebook

twitter

instalogo.png

YouTube

Slogan Labyrinth

M D M D F S S
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31