Staunen und Mitmachen: Tänze aus Polynesien

Nonga Dance Group Foto

How to Hula and Haka! Jetzt kommt Bewegung in unser Sommerprogramm „Aloha Südsee“: Am Samstag, dem 20. Juli entführt die Nonga Dance Group in die Welt des Hula-Tanzes und am Samstag, dem 27. Juli wird uns Fabian Stumpf die Faszination des Haka-ha-Tanzes der Māori nahebringen. Die Vorführungen finden zwischen 14 und 17 Uhr statt. Zudem werden die Künstler viel zu den Tänzen erzählen und alle Kinder zum Mittanzen einladen.

Aloha Südsee!

Im Labyrinth Kindermuseum Berlin grassiert das Südsee-Fieber: Mit seinem großen Ferienprogramm „Aloha Südsee!“ (bis 4. August) und der „Südsee-Lounge“ (bis 1. September) befindet sich das Kindermuseum aktuell auf einer kreativen Abenteuerreise zu den Inselwelten des Pazifiks! Bei „Aloha Südsee!“ können Mädchen und Jungen in sechs wechselnden Themenwochen die faszinierende Vielfalt der Südsee kennenlernen. Vom 15. bis 21. Juli dreht sich zum Beispiel alles um Tanz und Musik, vom 22. bis 28. Juli 2013 stehen Kunsthandwerk und Körperschmuck im Mittelpunkt und in der letzten Ferienwoche (29. Juli bis 4. August) werden noch einmal die Südsee-Lieblings-Workshops kräftig zusammengemixt. Das Ferienprogramm ist zu diesen Zeiten geöffnet: Mo-Fr 10:00-17:30 Uhr, Sa 13:00 -17:30 Uhr, So 11:00-17:30 Uhr! Mehr zum ganzen Ferienprogramm …

Jetzt aber heißt es: Anschauen, verzaubern lassen und mitmachen!

Samstag, 20. Juli 2013, 14-17 Uhr
Hula-Tanz mit der Nonga Dance Group
In Originalkostümen werden Tänzerinnen und Kinder wichtige Bestandteile der polynesischen Kultur zeigen: Musik und Tanz, über Jahrhunderte im Einklang mit der Natur entstanden. Im Zentrum steht der berühmte Hula-Tanz, der von jeher Geschichten überliefert, von der Sonne, vom Meer und Hawaii. Und natürlich möchte euch die Nonga Dance Group auch zeigen, wie ihr selber die ersten Schritte hin zum Hula-Tanz machen könnt …

Mehr Informationen und Termine der “Nonga Dance Group and Polynesian Cultural Society in Europe” findet ihr hier.

Nonga Dance Group

Samstag, 27. Juli 2013, 14-17 Uhr
Haka-ha-Tanz mit Fabian Stumpf
Der Haka ist ein ritueller Tanz der Māori, den indigenen Einwohnern Neuseelands. Fabian Stumpf wird nicht nur erzählen, warum die All-Blacks, die Rugby-Nationalmannschaft Neuseelands, den Haka vor jedem Spiel tanzen, sondern alle neugierigen Kinder mit viel Wissen und Geschichten zum Haka versorgen. Und nach dem rituellen Schminken könnt ihr selber den Tanz lernen und zusammen mit Fabian aufführen …

Mehr zu Fabian Stumpf und seiner Arbeit mit dem Haka gibt es hier.

Fabian Stumpf als Haka-Mann

Das Kindermuseum ist in den Berliner Sommerferien (19.06.-04.08.2013) jeden Tag geöffnet: Mo - Fr 9-18 Uhr, Sa 13-18 Uhr, So 11-18 Uhr

facebook

twitter

YouTube

Slogan Labyrinth

M D M D F S S
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31