Pressemitteilung vom 10. September 2013

Platz da! Neue Ausstellung startet am 13. April 2014

"Platz da! Kinder machen Stadt" lautet der Titel der nächsten Ausstellung des Labyrinth Kindermuseum Berlin. In der interaktiven Bauausstellung können Kinder ihre Stadt neu entdecken, planen und bauen.

Ich sehe was, was du nicht siehst … Kinder haben einen anderen Blick auf den Lebensraum Stadt, haben andere Bedürfnisse, wenn es um Wohnen, Bewegen, Spielen und Gestalten geht. Wie aber sehen Kinder ihre Stadt, wie wollen sie dort leben - und wie können sie ihr Zuhause mitgestalten, ja mitbauen? In der neuen Ausstellung "Platz da! Kinder machen Stadt" wird das Labyrinth Kindermuseum Berlin ab April 2014 zur Baustelle. Mädchen und Jungen erhalten jede Menge Anregungen und Freiraum, um Lieblingsorte, Wege, Häuser, Hütten, Türme oder leere Plätze so zu träumen, zu planen und zu bauen, wie es ihnen gefällt. Schon jetzt können Gruppen aus Kita, Schule und Hort ihren Besuch der neuen Ausstellung buchen.

Hauptunterstützer von "Platz da! Kinder machen Stadt" ist der Hauptstadtkulturfonds. Unterstützer ist die IKEA Stiftung. Kooperationspartner ist die Schwedische Botschaft, Berlin. Zwei Häuser der Ausstellung "Building Blocks" im Felleshus der Nordischen Botschaften (Veranstalter: Schwedische Botschaft, 9.9.-4.11.2012, Idee und Konzeptentwicklung: Färgfabriken, Stockholm) werden in "Platz da! Kinder machen Stadt" integriert. Somit führt das Kindermuseum auch den Gedanken der Partizipation von Kindern weiter. Aktuell beteiligen sich Mädchen und Jungen von vier Berliner Schulen – der Sophie-Brahe-Schule, der Grundschule am Kollwitzplatz, der Katholischen Schule Liebfrauen und der EKG Grunewaldgemeinde - über Projektarbeiten an der Planung von Platz da! Kinder machen Stadt. Kooperationspartner ist hier die Berliner Initiative "kleine baumeister".

Noch bis zum 30. März 2014 zeigt das Labyrinth Kindermuseum Berlin "Ganz weit weg – und doch so nah", eine Erlebnisausstellung über ferne Länder und Kulturen.

Labyrinth Kindermuseum Berlin, Osloer Str. 12, 13359 Berlin
Tel.: 030 / 800 93 11-50, Fax: 030 / 494 80 97
Eintritt: 4,50 Euro (Person), 13,00 Euro (Familien)
Jeden Freitag von 13-18 Uhr: 3,50 Euro (Person)

Kontakt Presse: Nikola Mirza Tel.: 030-800 93 11-56, Mobil: 0177-330 85 24, presseatlabyrinth-kindermuseum [dot] de

facebook

twitter

YouTube

Slogan Labyrinth

M D M D F S S
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30