Pressemitteilung vom 14. März 2013

Osterferien: Museum öffnet täglich und reduziert Jahreskarten

Sie sind zum Greifen nah: die Osterferien und der Frühling. Das Kindermuseum ist vom 22. März bis zum 7. April an jedem Tag geöffnet. Neben einer Sonderaktion am 30. März reduziert das Museum an den Osterfeiertagen vier Tage lang seine Jahreskarten.

In den Berliner Osterferien ist das Kindermuseum vom 22. März bis zum 7. April 2013 durchgehend geöffnet: Montag-Freitag 9-18 Uhr, Samstag 13-18 Uhr, Sonntag und alle Feiertage 11-18 Uhr. Das Museum präsentiert aktuell seine 24. Erlebnisausstellung „Ganz weit weg – und doch so nah“, die bereits über 50.000 kleine und große Besucher begeistern konnte.

Sonderaktion am 30. März 2013: Passend zur Ausstellung „Ganz weit weg – und doch so nah“ bietet das Museum eine kleine Sonderaktion, die im Zeitraum von 13 bis 18 Uhr regelmäßig wiederholt wird: "Tricky Sticky – ein Stock und 1000 Möglichkeiten". Die Kinder erfahren, was sich mit einem einzelnen Stock so alles anstellen lässt.

Jahreskarte 40 Prozent günstiger: Für vier Tage, vom 29. März bis zum 01. April 2013, reduziert das Museum seine Familien-Jahreskarten. Damit erhalten Familien 1 Jahr lang freien Eintritt in alle Ausstellungen und Ferienprogramme. Im Aktionszeitraum kostet die Jahreskarte nur 42 Euro (statt regulär 70 Euro, für 1 Erwachsenen und 1 Kind) und 54 Euro (statt regulär 90 Euro, für max. 2 Erwachsene und 4 Kinder). Die reduzierten Jahreskarten müssen direkt zwischen dem 29. März und 01. April 2013 im Museum erworben werden.

Mit „Ganz weit weg – und doch so nah“ können Mädchen und Jungen eine Reise zum Zuhause anderer Kinder dieser Welt unternehmen und sich früh vertraut machen mit der Vielfalt anderer Kulturen und Länder. An farbenfrohen Stationen wie der Geschichten-Jurte, der Spielschule, der Küche der Welt, dem Ganzweitweg-Reisebüro oder dem Marktplatz International spielerisch mit anderen Gesichtern, Sprachen, Gerüchen, Speisen, Kleidern, Häusern und Ritualen unserer Welt beschäftigen. Hauptunterstützer der Ausstellung ist die Stiftung Deutsche Klassenlotterie Berlin. Die Schirmherrschaft übernimmt die Schauspielerin Ulrike Folkerts.

Labyrinth Kindermuseum Berlin, Osloer Str. 12, 13359 Berlin
Tel.: 030 / 800 93 11-50, Fax: 030 / 494 80 97
Eintritt: 4,50 Euro (Person), 13,00 Euro (Familien)
Jeden Freitag, 13-18 Uhr: 3,50 € (Person)

Honorarfreie Pressefotos

Pressebilder

Kontakt Presse: Nikola Mirza Tel.: 030-800 93 11-56, Mobil: 0177-330 85 24, presseatlabyrinth-kindermuseum [dot] de

facebook

twitter

YouTube

Slogan Labyrinth

M D M D F S S
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30