Pressemitteilung vom 28. Juni 2016

Oi Brasil: Kreative Sommerferien im Labyrinth Kindermuseum

Mit seinem Ferienprogramm "Oi Brasil – Entdeckt den Amazonas!" geht das Labyrinth Kindermuseum Berlin im Sommer auf eine kreative Entdeckungsreise in Brasiliens Regenwald.

Wenn die Sommerferien kommen, heißt es im Labyrinth Kindermuseum Berlin: Oi Brasil und ahoi Amazonas! Vom 25. Juli bis 4. September 2016 geht das Kindermuseum sechs Wochen lang mit den Kindern auf eine Entdeckungsreise in das ferne Brasilien, vollgepackt mit abenteuerlichen Aktionen und bunten Ideen. Bei wöchentlich wechselnden Workshops können Mädchen und Jungen von 3 bis 11 Jahren u.a. Boote, Mbarakas oder Petecas bauen, Schmuck und Schnickschnack anfertigen oder Geschichten und Rituale der Indios kennenlernen! Das Ferienprogramm "Oi Brasil – Entdeckt den Amazonas!" findet je nach Wetterlage im begrünten Innenhof des Museums oder drinnen statt und ist Teil der interaktiven Bauausstellung "Platz da! Kinder machen Stadt" (noch bis 18. April 2017!).

Themen & Termine – Die 6 Workshops: "Ahoi am Amazonas – Boote bauen" (25.-31.7.), "Ramba Zamba im Regenwald - Musik und Tanz" (1.-7.8.), "Farbe, Matsch und meisterhaft – Kunst & Handwerk" (8.-14.8.), "Feder & Fummel – Schmuck & Schnickschnack" (15.-21.8.), "Spaß und Dschungelglück - Spiele der Indios" (22.-28.8.), "Tchau, Brasil! – Sommerhit-Mix" (29.8.-4.9.). Programm: Mo-Fr 10:00-17:30 Uhr, Sa und So 11:00-17:30 Uhr! In den Berliner Schulferien (21. Juli bis 4. September 2016) ist das Museum durchgehend geöffnet: Montag bis Freitag 9-18 Uhr, Samstag und Sonntag 11-18 Uhr.

Das Ferienprogramm ist im regulären Eintrittspreis enthalten und kann vom 25. Juli bis 4. September 2016 zu diesen Zeiten besucht werden: 10:00-17:30 Uhr (Montag bis Freitag), 11:00-17:30 Uhr (Samstag und Sonntag). Eine Anmeldung ist nicht nötig. Das Ferienprogramm wird ermöglicht von: Hauptstadtkulturfonds, Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft, Fabrik Osloer Straße e.V., Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin, Kreuzberger Kinderstiftung, Wolfgang-Lammers-Stiftung, IKEA Stiftung, PS Sparen und Gewinnen der Berliner Sparkasse, BER, HOCHTIEF, Zapf Umzüge, Survival International, xplicit.de sowie Himbeer, Kiek Mal, Ytti.de und Berlin.de.

Labyrinth Kindermuseum Berlin / Osloer Str. 12 / 13359 Berlin
Tel.: 030 / 800 93 11-50, Fax: 030 / 494 80 97
Eintritt: 5,50 Euro (Person), 16,00 Euro (Familien)
Immer freitags (auch in den Ferien!) von 13-18 Uhr: 4,50 Euro (Person)
www.labyrinth-kindermuseum.de

Kontakt Presse: Nikola Mirza Tel.: 030-800 93 11-56, Mobil: 0177-330 85 24, presseatlabyrinth-kindermuseum [dot] de

Pressefotos „Oi Brasil“ und "Platz da! Kinder machen Stadt"

facebook

twitter

YouTube

Slogan Labyrinth

M D M D F S S
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30