Pressemitteilung vom 6. Juli 2011

Ursula Pischel neue Geschäftsführerin des Kindermuseums

Die Künstlerin, Kunsttherapeutin und -pädagogin Ursula Pischel übernimmt zum 1. Juli 2011 die Leitung des Labyrinth Kindermuseum Berlin. Zuvor war sie zehn Jahre lang für die Ausstellungsentwicklung des Kindermuseums tätig.

Nach dem Abitur studierte Ursula Pischel Kunst an der Freien Kunstschule Stuttgart und anschließend Kunsttherapie und Kunstpädagogik. Von 2001 bis 2011 entwickelte sie für das Labyrinth Kindermuseum Berlin zehn interaktive Ausstellungen für Kinder, u.a. die aktuelle Erlebnisausstellung „Frische Tinte“ zu Geschichten von Cornelia Funke, eine der bekanntesten und meist gelesenen deutschen Autorinnen der Kinder- und Jugendliteratur. Ursula Pischel folgt der Museumsgründerin Roswitha von der Goltz, die nach 16 Jahren in die Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung abberufen wurde. „Ich freue mich auf die große Herausforderung, das Labyrinth Kindermuseum Berlin mit neuen Ideen weiter zu einem Leuchtturm Berlins für die kulturelle Bildung von Kindern auszubauen. Meiner Vorgängerin danke ich für die grandiose Leistung, einen solch außergewöhnlichen Kultur- und Lernort für diese Stadt geschaffen zu haben“, so Ursula Pischel.

Das Labyrinth Kindermuseum Berlin gehört seit 1997 mit jährlich 80.000 Besuchern zu den beliebtesten Kultur- und Lernorten für Kinder, Familien und Pädagogen in der Region. Ziel ist es, mit interaktiven Ausstellungen die kulturelle Bildung von Kindern im Alter von 4-11 Jahren zu fördern. Die wechselnden Ausstellungen greifen gesellschaftlich aktuelle, bildungsrelevante Themen auf und orientieren sich am typisch kindlichen „Lernen durch tun“. Ergänzt werden sie durch Fortbildungen, Projekte, Veranstaltungen und den Verleih von Ausstellungen. 2010 konnte das in einer denkmalgeschützten Zündholzmaschinenfabrik auf dem Gelände der Fabrik Osloer Straße beheimate Kindermuseum die Besucherzahl von 1 Million seit seiner Eröffnung überschreiten. www.labyrinth-kindermuseum.de

Pressefoto Ursula Pischel (3.96 MB)

Kontakt Presse: Nikola Mirza Tel.: 030-800 93 11-56, Mobil: 0177-330 85 24, presseatlabyrinth-kindermuseum [dot] de

facebook

twitter

YouTube

Slogan Labyrinth

M D M D F S S
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30