Labyrinth Kindermuseum Berlin

Labyrinth Kindermuseum Berlin

LABYRINTH NEWSLETTER #077

Neues aus dem Labyrinth Kindermuseum Berlin im November 2016

Liebe Kinder,
liebe Eltern, Freunde und Besucher*innen,

gute Nachrichten: Ab dem 6. Mai 2017 kultummeln wir – mit unserer nigelnagelneuen Ausstellung „1, 2, 3, Kultummel“! Viel kreativen Spaß gibt es weiterhin bei unseren beliebten Stadtmacher-Monaten, die man am kommenden Wochenende – 26. und 27. November – gleich mit drei offenen Workshops genießen kann. Weitere Highlights und Tipps für November: unser Projekt „Vielfalt-Forscher“, der GivingTuesday, der 17. Soldiner Bildungssalon und und und …

Ab 6. Mai 2017!
NEUE AUSSTELLUNG: 1, 2, 3, KULTUMMEL
Es ist soweit: Am 6. Mai 2016 eröffnet unsere neue Ausstellung „1, 2, 3, Kultummel“. Die Ausstellung ist unsere Antwort auf den gegenwärtigen Wandel, den wir weltweit beobachten. Insbesondere die aktuelle Situation der geflüchteten Menschen macht Veränderungen sichtbar - und erfordert neue Ideen und offene Lösungen. Bewusst und fröhlich wollen wir mit „1, 2,3, Kultummel“ die Perspektive auf die entstehende Vielfalt unserer Zeit richten – und Kinder motivieren, sie zu entdecken, zu verwandeln und mitzugestalten. Kultummeln? Macht Spaß! „1, 2, 3, Kultummel“ wird gefördert von der LOTTO-Stiftung Berlin. Mehr …

<none>

26. und 27. November 2016
STADTMACHER-MONAT: VOLLES PROGRAMM AM 1. ADVENTSWOCHENENDE
Platte, Boule und Stoffbeutel: Ein spannendes und reich gefülltes Wochenende verspricht der 26. und 27. November: Wir feiern den Start in den Advent mit drei offenen Workshop-Angeboten. Am Samstag, 26.11. (14:30-16:30 Uhr) gibt es Plattenbauen mit Julia Heinemann/Plattenbau; am Sonntag, 27.11. (14:00-17:00 Uhr) schieben wir die Kugeln, mit Cross Boule und mit boule devant berlin e.V. und der SIMBA DICKIE GROUP. Ebenfalls am Sonntag gehen wir von 11:00-17:00 auf Beutelzug und gestalten aus Stoffbeuteln Spielklassiker zum Mitnehmen. Und verspielt und märchenhaft geh es weiter im ganzen Dezember beim Thema „Stadt & Märchen“. Für Gruppen gibt es spezielle Stadtmacher-Angebote. Mehr …

<none>

29. November 2016
GIVING TUESDAY: TEPPICH SUCHT FLICKEN
Weil wir Vielfalt lieben, wollen wir Vielfalt auch leben – und was könnte da schöner sein, als ein weicher, bunter und absolut vielfältiger Willkommens-Teppich? Im Rahmen des Projekts „Vielfalt-Forscher“ gestalten wir mit Kindern mit und ohne Fluchthintergrund im Kindermuseum einen  Willkommens-Teppich. Im Rahmen des GivingTuesday am 29. November suchen wir dafür noch Flicken-Spenden, Größe 22 x 22 cm. Wir freuen uns über jeden Flicken. Mehr...
 

<none>

Mittwoch, 30. November 2016, 17 Uhr
SOLDINER BILDUNGSSALON: STADT-NATUR ENTDECKEN
Beißen Schnecken eigentlich? Welche Tiere leben im Wald? Wie machen die Bienen den Honig? Diese und andere Fragen untersucht der 17. Soldiner Bildungssalon mit dem Titel "(Stadt) Natur entdecken - Wie kommen Kinder in Kontakt mit der Natur?". Zu Gast sind verschiedene Projekte, die in Kitas und Schulen im Soldiner Kiez stattfinden oder stattgefunden haben. Die Veranstaltung in Kooperation mit dem Labyrinth Kindermuseum Berlin und weiteren Partnern findet in der Bibliothek am Luisenbad statt. Der Eintritt ist frei! Mehr...

Noch bis Dezember 2016
PROJEKT: VIELFALT-FORSCHER
Unser aktuelles Projekt „Vielfalt-Forscher“ ist in vollem Gange! Dabei beschäftigen sich Mädchen und Jungen mit und ohne Fluchthintergrund kreativ mit dem Thema Vielfalt. Wie gute Forscher sammeln wir die Ergebnisse in unserem „Vielfalt-Forscher-LAB“, das auch allen Besucher*innen zum Mitforschen offensteht. Am Projekt beteiligt sind Kinder aus Gemeinschaftsunterkünften, Schulen und Initiativen. „Vielfalt-Forscher“ wird gefördert von der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft. Hier bekommt ihr einen Eindruck, was unsere „Vielfalt-Forscher“ alles so entdecken …

6. – 20. Dezember 2016
RING, RING: FÜNF TAGE WEIHNACHTSBASTELN IM RING-CENTER

Fröhlich-spielende Weihnachtszeit! Wir sind mal wieder vorweihnachtlich unterwegs: An fünf Tagen (6., 9., 12., 13. und 20. Dezember) sind wir mit unseren Weihnachtswerkstätten wieder zu Gast im Ring-Center an der Frankfurter Allee. Bei Wichtelstrümpfen, Sternenguckern, Rentieren oder Weihnachtszauberbeuteln kommen kleine Bastelfans nicht zu kurz. Das Ring Center Berlin lädt alle Mädchen und Jungen ein, kostenfrei an diesem Weihnachtsangebot teilzunehmen. www.ring-center.de

<none>

Save the Date! 23. Dezember 2016 – 3. Januar 2017
WEIHNACHTSFERIEN – MIT FERIENÖFFNUNG

In den Weihnachtsferien gelten vom 23. Dezember 2016 bis 3. Januar 2017 unsere Ferienöffnungszeiten: Mo-Fr 9-18 Uhr, Sa und So 11-18 Uhr. Geschlossen bleibt das Kindermuseum am 24., 25. und 31. Dezember 2016 sowie am 1. Januar 2017. Am 26. Dezember 2016 ist von 11-18 Uhr geöffnet – mit einem „Zahl’, was Du willst!“-Tag. Zu den Öffnungszeiten.

<none>

4. – 6. Januar 2017
FÜR GRUPPEN: NEUJAHRS-RABATT

Neujahrsrabatt: Alle Gruppenbuchungen für den Zeitraum 4. bis 6. Januar 2017 erhalten 50 Cent Rabatt auf den Eintrittspreis pro Person/Kind. Anmeldung gleich hier …

<none>

Jederzeit …
FREIER EINTRITT FÜR WILLKOMMENSKLASSEN UND GEFLÜCHTETE

Herzlich willkommen! Wir bieten geflüchteten Kindern, Familien und Willkommensklassen an, das Kindermuseum und seine aktuelle Ausstellung „Platz da! Kinder machen Stadt“ bei freiem Eintritt kennenzulernen. Mehr …

<none>

23. Dezember 2016 – 3. Januar 2017
GESUCHT: PÄDAGOGISCHE MITARBEITER*INNEN

Wir suchen für die Weihnachtsferien vom 23.12.2016 bis 03.01.2017 noch motivierte Mitarbeiter*innen für die pädagogische Arbeit in der interaktiven Ausstellung „Platz da! Kinder machen Stadt!“ Mehr …

<none>

Danke!
FREUDE: DEINE SPENDE HILFT

Auf betterplace.org wartet unsere aktuelle Spendenaktion für geflüchtete Kinder. Und auch wir freuen uns über weitere Spenden, denn das Kindermuseum finanziert 84% seines Budgets frei. Vielen, vielen Dank! Mehr …

 

Wie immer: Die „Fußnote“

<none>

Wir möchten alle kleinen und großen Besucher herzlich darum bitten, beim Besuch des Museums Stoppersocken, Hallenturnschuhe oder Hausschuhe mitzubringen.
Vielen Dank!

--

Labyrinth Kindermuseum Berlin arbeitet in Kooperation mit der Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung.

Labyrinth Kindermuseum Berlin ist ein Projekt der Fabrik Osloer Straße e.V. Informationen zur Fabrik Osloer Straße sowie zu aktuellen Veranstaltungen und Angeboten für Kinder und Familien gibt es hier.

--

Fragen und Anregungen zum Newsletter können Sie gerne richten an:

Nikola Mirza, presse [at] labyrinth-kindermuseum [dot] de

--

Redaktion Newsletter:

Labyrinth Kindermuseum Berlin, in der Fabrik Osloer Straße
Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Nikola Mirza
Osloer Str. 12, 13359 Berlin
Tel.: 030 / 800 93 11-56
Fax: 030 / 494 80 97

www.labyrinth-kindermuseum.de

presse [at] labyrinth-kindermuseum [dot] de

Seiten

Slogan Labyrinth