Handbuch für Stadtforscher

Ideen für die Projektarbeit zur baukulturellen Bildung in Kita, Hort und Schule

Sie wollen sich und die Kinder auf den Ausstellungsbesuch vorbereiten, Sie sind neugierig geworden und möchten das Thema in Ihrer pädagogischen Arbeit vertiefen? Oder Sie wollen gleich ein paar Anregungen aus der aktuellen Ausstellung „Platz da! Kinder machen Stadt“ mit nach Hause nehmen? Dann ist unser „Handbuch für Stadtforscher“ genau das Richtige. Für alle Pädagog*innen, Erzieher*innen und Interessierten haben wir jede Menge kreative Ideen und spannende Forschungsansätze zum Thema „Stadt und Architektur“ zusammengestellt.

Im Handbuch können Sie anhand von Infotexten, Projektideen und Arbeitsblättern diese acht Themen aus „Platz da! Kinder machen Stadt“ genauer unter die Lupe nehmen: “Stadt”, “Infrastuktur”, “Mobilität und Stadt”, “Stadtplanung”, “Planen und Bauen”, “Baustelle”, “Hinterhof”, “Urban Gardening”. Die Arbeitsblätter können kopiert und gleich kreativ eingesetzt werden. Und am Ende des Handbuches finden Sie schließlich eine Liste mit Literaturempfehlungen. Viel Spaß und viiiiiiiel Inspiration!

Download “Handbuch für Stadtforscher”

… Und das “Handbuch für Stadtforscher” für alle, die gerne blättern ...

Das “Handbuch für Stadtforscher” wurde entwickelt von Jessica Waldera (kleine bausmeister), Nicole Wittfoht (Labyrinth Kindermuseum Berlin) und Silja Schade-Bünsow (Förderverein Bundesstiftung Baukultur e.V.). Grafische Gestaltung: xplicit Berlin, Nathalie Misczyscowski, mit Illustrationen von Amelie Göppel.